Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

Hof-Fest auf Olga-Betrieb Scholten-Meilink lockt 1.500 Besucher

5. Juli 2019

Ganz nah dran – waren die rund 1.500 Besucher beim Hof-Fest auf dem Betrieb des zweifachen Gewinners der Goldenen Olga, Scholten-Meilink GbR. Gemeinsam mit der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) empfing die Familie Scholten-Meilink am Vormittag des 2. Juli rund 700 Kinder mit ihren Betreuern aus den umliegenden Schulen und Kindergärten auf ihrem Milcherzeugerbetrieb.

Am Nachmittag glich der Betrieb einem großen Familienfest – vom Kleinkind bis zu den Großeltern erlebten die Besucher Milchwirtschaft hautnah. Auch zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden nutzten die Chance, dem Betrieb Scholten-Meilink ihre Verbundenheit über einen Besuch beim Hof-Fest auszudrücken.
Mit Unterstützung zahlreicher lokaler Akteure, z. B. Landfrauen, Landjugend, Feuerwehr und Berufsschüler, präsentierte die LVN auf dem Hof der Familie Scholten-Meilink ein sehr vielfältiges Programm rund um die Milch und die Milchwirtschaft.

Hof-Fest bringt Verbraucher und Milcherzeuger zusammen
Im Kuhstall umsehen, Kühe streicheln, Herztöne bei Kälbern hören oder einfach mit den Kindern vom Hof auf der Kuhschaukel toben – all das sind Erfahrungen, die kleinen und großen Verbrauchern nach dem Hof-Fest in Hoogstede in Erinnerung bleiben. „Wir möchten möglichst vielen Kindern und Erwachsenen Erfahrungen aus erster Hand ermöglichen, um aktuellen kritischen Diskussionen über die Land- und Milchwirtschaft entgegen zu wirken und das gegenseitige Verständnis neu zu fördern", so Frank Feuerriegel in seiner Begrüßung auf dem Hof in der Grafschaft Bentheim.
Das Hof-Fest punktete bei den Besuchern auch mit vielen sportliche Aktivitäten auf einem Parcours rund um die Milch. Dazu trugen Wettmelken, Tret-Trecker-Rallye, Hüpfburg, Bull-Riding und natürlich die Hof-Rallye bei. Und beim Puppentheaterstück „Herr Klugschwatz und seine verrückte Milchidee" sowie an der VR-Brille, die einen virtuellen 360°-Rundgang über verschiedene niedersächsische Höfe ermöglichte, standen die Milch und die Landwirtschaft im Mittelpunkt.
Eindrücke vom Fest finden Sie in dieser Bildergalerie.

LVN/Licher