Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

My KuhTube: Thema auf der 13. Göttinger Fachtagung für Milchwirtschaft

7. Dezember 2018

Am Dienstag, 4. Dezember, widmete die Arbeitsgemeinschaft Milchwirtschaft der Georg-August-Universität-Göttingen ihre 13. Fachtagung dem Thema „Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft – Wie soll sich der Landwirt darstellen?"

Rund 100 Teilnehmer fanden den Weg in die alte Mensa am Wilhelmsplatz zu einem etwa dreistündigen Vortragsprogramm mit anschließender Podiumsdiskussion. Nach einem einführenden Impulsvortrag zum Thema Öffentlichkeitsarbeit von Christian Dietz von der Agentur Dietz und Consorten berichtete Milcherzeugerin Agnes Greggersen über den Shitstorm auf ihren Social-Media-Kanälen. Ihr Statement, warum sie nach wie vor in der Öffentlichkeitsarbeit aktiv ist, hat sie auf veröffentlicht. Jessika Kraack von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) und Projektmitarbeiter Sebastian Saager stellten das seit 5 Jahren erfolgreiche Social Media-Projekt My KuhTube auf dieser Veranstaltung vor. Über die Agrar Scouts des Forums Moderne Landwirtschaft (FML) referierte Ines Ruschmeyer. Vor der lebhaften Podiumsdiskussion schloss Gregor Veauthier (Chefredakteur der Elite) die Vortragsrunde mit seinen Gedanken zum Thema Öffentlichkeitsarbeit – Herausforderungen der Zukunft.
My KuhTube-Projektleiterin Jessika Kraack blickt positiv auf die Veranstaltung zurück und zieht folgendes Fazit: „Die Art der Öffentlichkeitsarbeit ist ganz individuell – jeder überlegt, in welchem Rahmen er sich wohlfühlt und seinen Betrieb öffnen kann. Denn nicht jeder Landwirt möchte sich in einem Video präsentieren, auch ein Kommentar im Netz oder der Kontakt zu hiesigen Schulen und KiTas ist eine Option. Jeder kann einen kleinen Beitrag für den Dialog mit der Gesellschaft leisten."

LVN/Kraack