Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

Rezept der Woche: Feenküsse und Miesmuscheln „Rheinische Art“

30. November 2018

Feenküsse – allein der Name zergeht schon auf der Zunge und zaubert ein Lächeln herbei. Aber auch der Inhalt vermag dies. Die zart-knusprige Süßigkeit aus Mürbeteig, Baiser und einer darin eingebetteten Süßigkeit ist für alle Naschkatzen genau das Richtige. Hübsch verpackt übrigens auch ein super Mitbringsel.

Jedes Jahr startet ab September die Muschelsaison. Traditionell isst man im Rheinland die Miesmuscheln in den Monaten mit "r" am Ende. Die Hauptzutaten sind Miesmuscheln aus der Nordsee vor dem Rheindelta, die man in einem kräftigen Sud aus Zwiebeln, Möhren und reichlich Knoblauch zubereitet. Dazu schmeckt besonders gut ein Schwarzbrot mit Butter – köstlich! Zu diesen Rezepten vom Land gelangen Sie im Netz. 
Guten Appetit!

LVN

Quelle Bild unten rechts: Adobe Stock