Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

600.000 feiern Wiedervereinigung auf Berliner Festmeile / LVN mit Milchbarwagen vor Ort

12. Oktober 2018

Große Feier zur Wiedervereinigung: Am Tag der Deutschen Einheit gab´s eine Festmeile zwischen dem Brandenburger Tor, dem Kanzleramt und der Siegessäule. Nach Sturm und Regen am Vormittag, klarte es am Nachmittag auf und Hunderttausende zog es auf´s Veranstaltungsgelände.

Für die Festmeile zur Einheit galten strenge Sicherheitsvorkehrungen, mehrere Tausend Polizisten und viel Blaulicht kamen zum Einsatz. Vom 1. bis zum 3. Oktober dauerte das Fest zur deutschen Einheit, das jedes Jahr eine andere Landeshauptstadt ausrichtet. Aussteller aus allen 16 Bundesländern präsentierten sich in Zelten und von ihren Ständen aus. Zu den verschiedensten Spezialitäten gehörte die niedersächsische Milch – die gab´s am Milchbarwagen der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN).
An allen drei Veranstaltungstagen schenkte das LVN-Team von 10 bis 23 Uhr Milchmixgetränke und Cocktails aus. Dabei überraschten sie die jungen Gäste mit Turnbeuteln und Kinderbüchern. Insgesamt gastierte das Fest bereits zum zweiten Mal in Berlin. In diesem Jahr hieß das Veranstaltungsmotto „Nur mit euch". Das Motto passte zur Sitzkuh am LVN-Milchbarwagen, auf der sich die Besucher zu Gruppenfotos setzen oder einfach nur ihre Milchmixgetränke gemeinsam genießen konnten. „Toll, dass wir auch in Berlin einen gewissen Wiedererkennungswert haben und die Leute offen auf uns zukommen. Das hängt mit unserem jährlichen Auftritt auf der Internationalen Grünen Woche zusammen", sagt Lars Mahler aus dem LVN-Team. „Positives Feedback bekamen wir auch von zahlreichen niedersächsischen Touristen, die uns am Stand besuchten."
LVN