Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

LVN-Team im Spätsommer viel unterwegs

14. September 2018

In den vergangenen zwei Wochen präsentierte die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) die niedersächsische Milchwirtschaft auf etlichen Veranstaltungen. Hier ein Auszug:

GWG Göttingen Gesundheitskonferenz
„Vierte Runde" hieß es für die Regionale Gesundheitskonferenz, das Zukunfts-Forum Gesundheit in Südniedersachsen. Die Veranstaltung richtete die Gesundheitsregion Göttingen/Süd Niedersachsen aus. Unter dem Titel „Fit forever!" gastierte die Veranstaltung erstmals in Göttingen – im GDA-Wohnstift Göttingen. Ebenfalls erstmals dabei war die LVN. Während der Mittagsveranstaltung am 11. September führte das LVN-Team nicht nur zahlreiche Gespräche über Ernährung, sondern verwöhnte die rund 150 Teilnehmer mit verschiedenen Milchmixgetränken. Darüber hinaus waren weitere Organisationen und Verbände mit Ständen vor Ort, die die Gäste an ihren „Markt der Möglichkeiten" mit sportlicher Betätigung und praxisnahe Informationen lockten.
In den Vorträgen und Referaten ging es um das Thema Gesundheit für Ältere. Es gab Vorträge und Stände zum Thema Alterszahnmedizin, Prävention von Demenz, Sport im Alter, und etliches mehr. Frau Dr. Carola Reimann, die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, eröffnete die Veranstaltung.

Verbandstag des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems e.V.
Anlässlich des Genossenschaftsverbandstages trafen sich die Verantwortlichen der Genossenschaften in Weser-Ems. In der Oldenburger Weser-Ems-Halle ging es nicht nur um interne Beschlüsse und Austausch: das Grußwort hielt der niedersächsische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann. Insgesamt kamen über 300 Gäste am 5. September, zusammen. Im Foyer waren zahlreiche Info-Stände vertreten: Hier war auch die LVN mit einer Milchbar zu finden und sie verwöhnte die Besucher mit kühlen Milchmixgetränken – darunter die Werder Milch, der Body & Soul sowie ein paar „kuhle" Cocktailvariationen.

Gesundheitstag im Niedersächsischen Landesgesundheitsamt in Hannover
Die Gesundheit der Mitarbeiter stand im Fokus beim Gesundheitstag im Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA). Am 5. September gastierten verschiedene Referenten mit ihren Vorträgen zum Thema Bewegung, Ernährung und Rücken in den NLGA-Räumen in Hannover. Die rund 100 Teilnehmer versorgte die LVN mit Milchmixgetränken vor Ort. Auch schenkten sie die puren Klassiker aus und es gab Trinkjoghurt mit Erdbeergeschmack sowie den Body & Soul. Außerdem kam eine Ajvar-Hirtenkäsecreme zum Mittagsbuffet bei den Besuchern sehr gut an. „Das Rezept war sehr gefragt und wir gaben es vielfach weiter", sagt LVN-Ernährungsberaterin, Sylvia Hernicke-Reinhard. „Es ist einfach und schnell selbstgemacht."

Tag der Jugend-Zahnpflege
Nicht zu verwechseln mit dem „Tag der Zahngesundheit" – jährlich am 25. September – ist der „Tag der Jugend-Zahnpflege". Diesen feierte die Landesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege in Niedersachsen e.V. am 3. September in Hannover. Im Regionshaus in der Hildesheimer Straße ließen sich rund 60 Mädchen und Jungs verschiedenes rund um die Zahngesundheit zeigen – von den Auswirkungen sauren Essens bis zum richtigen Putzen. Die LVN forderte an ihrem Stand das Gedächtnis der Kinder heraus: Konnten sie zahngesunde und -ungesunde Lebensmittel richtig voneinander trennen, gab es eine pure Milch zur Belohnung. Neben der LVN gab es Angebote von rund zehn weiteren Organisationen und Verbänden zum Thema Zahngesundheit. Noch am selben Tag feierte die Landesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege in Niedersachsen e.V. intern ihr 20-jähriges Bestehen.

Akademie des Sports GLL Richtfest
Lehrer quer aus Niedersachsen präsentierten am 30. August ihre Erfolge und Ziele im Projekt „Gesund Leben Lernen". In der Akademie des Sports in Hannover kamen über 100 Lehrer und Mitarbeiter aus Krankenkassen zusammen. Zu zahlreichen umgesetzten Projekten, wie Mensen, Lehrerruheräume und modernisierte Schulhöfe, tauschten sich die Lehrer aus und nahmen Tipps von den Experten der Krankenkassen für künftige Maßnahmen auf. Zudem gab es Referate verschiedener Gesundheitsexperten von Niedersächsischen Krankenkassen, Instituten und Verbänden.
Die LVN informierte über ihre Lehrmaterialien, Broschüren rund um die Milch und ihre Shake- und Snackseminare. „Gesund Leben Lernen" ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Landesverbänden der gesetzlichen Krankenkassen und der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. Ihr Ziel: Schulen zu einer gesunden Lebenswelt für alle in ihr Arbeitenden und Lernenden zu entwickeln. Da darf die Milch nicht fehlen!

Gesundheitsregion Göttingen e. V./LVN/Gräflich