Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

Global Dairy Trade Tender: Preise stabil

10. August 2018

Im Schnitt über alle Produkte und Zeiträume wurden beim Global Dairy Trade Tender am 7. August stabile Preise ermittelt. Die vier vorangegangenen Handelstermine im Juni und Juli hatten jeweils mit schwächeren Preisen geschlossen. Aktuell war eine uneinheitliche Entwicklung bei den einzelnen Produkten zu beobachten. So wurden für Buttermilchpulver und Butter schwächere, für Voll- und Magermilchpulver annähernd stabile sowie für Labkasein, Cheddar und Butteröl höhere Preise erzielt.

Laktose wurde nicht gehandelt. Die gehandelten Mengen legten gegenüber dem letzten Handelstermin deutlich um 8.622 t oder 33,9 Prozent auf 34.076 t zu. Das war die höchste in diesem Jahr an einem Termin gehandelte Menge. Im Vorjahr wechselten beim ersten Handelstermin im August mit 32.768 t 3,8 Prozent weniger den Besitzer.
Detaillierte Charts zu den gehandelten Produkten Butter, Magermilchpulver und Cheddar finden Sie auf unserer Website www.milchwirtschaft.de unter „Statistik ● Notierung" -> „Internationale Märkte". Der nächste Tender findet am Dienstag, 21. August, statt.

ZMB