Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

Minimilchbuch: Ist in Käsekuchen Käse?

27. Juli 2018

"Ist in Käsekuchen Käse?" lautet der Titel des neuen Minimilchbuches der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN). Diese Frage beschäftigt Mia beim Käsekuchen-Essen, die sie von ihrem Papa und einem zufälligen spontanen Gast beantwortet bekommt. Es ist mittlerweile der vierte Titel der Minimilchbuch-Serie der LVN, die damit den Vier- bis Sechsjährigen Wissenswertes rund um Milcherzeugnisse vermitteln möchte.

Bisher erschienen sind die Titel „Mia mag Milch", „Mia und Moritz auf großer Melkhüstour" und „Bei Ben auf dem Bauernhof". Die drei Bücher sind bereits sehr erfolgreich abgefragt – insgesamt über 200.000 Stück.
"Hm, das riecht gut!", so startet die Kinderbuchautorin Maria Anna Leenen* die Einleitung in eine lebendige Erzählung. Gemeinsam mit Mia und ihrem Vater nimmt Leenen die kleinen Leser mit in eine Geschichte mit leckerem Käsekuchen und Wissenswertem über die Arbeit in den Molkereien. Dabei lernen die Kinder verschiedene Milchprodukte kennen und erfahren, wie Molkereien aus Milch Quark herstellen. Im Buch ist selbstverständlich ein einfaches sowie schmackhaftes Käsekuchenrezept enthalten.

*Maria Anna Leenen ist übrigens eine von nur drei anerkannten Eremiten in ganz Norddeutschland, die im Landkreis
Osnabrück lebt. Für die LVN hat sie bereits zahlreiche kindgerechte Geschichten geschrieben. Z.B. auch das Buch „7 Kinder, eine goldene Olga und ein Schwimmbad voll Milch".

LVN/Gräflich