Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelles und Veranstaltungen

  • Dienstag

    29

    Aug. 2017

    Shakeseminar

    Ort: Elze

  • Dienstag

    29

    Aug. 2017

    Shake-Seminar

    Ort: Weener

  • Donnerstag

    03

    Aug. 2017

    Vortrag zum Thema Käse

    Ort: Duderstadt

  • Verstärkung im My KuhTube-Team

    07.07.2017

    Sie heißen Maren und Tanja, sind Schwestern und führen gemeinsam mit ihren Eltern einen Milchviehbetrieb „in" der Stadt Oldenburg. Ab sofort drehen die beiden engagierten Frauen Videos für den „My KuhTube-Kanal" der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN). Dadurch verstärken die beiden Landwirtinnen auch ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit: „Wir sind schon ganz aktiv auf Facebook, haben eine eigene Homepage und zeigen vielen Schulklassen unseren Hof.

    Global Dairy Trade Tender: Leichter Preisrückgang

    07.07.2017

    Zum zweiten Mal in Folge schloss der Global Dairy Trade Tender mit einem leichten Preisrückgang. Am 4. Juli 2017 wurden im Schnitt über alle gehandelten Produkte und Lieferzeiträume 0,4 % weniger erlöst als beim vor-herigen Handelstermin Mitte Juni. Gehandelt wurden 28.574 t Milchprodukte und damit 35 % mehr als Mitte Juni und zugleich die höchste Menge seit Oktober 2016. Zum entsprechenden Termin im Vorjahr waren aber fast 4.000 t mehr umgeschlagen worden.

    „Kuh-le“ Ferienpassaktion in Oldenburg

    07.07.2017

    Sommerferien: Sonne, Strand oder Berge? Muss nicht sein! Für alle daheim gebliebenen präsentieren viele Städte und Gemeinden Ferienpassaktionen. So ist auch der Angebotskatalog der Stadt Oldenburg prall gefüllt und alle Milchverrückten haben die Chance an einer von drei angebotenen „kuh-len" Aktionen der Landesvereinigung der Milchwirtschaft e.V. (LVN) teilzunehmen. Für jeweils zwei Stunden treten zwanzig Kinder in einer Milcholympiade an, zudem schlüpfen sie in die Rolle eines kreativen Meisterkoches oder Meisterköchin.

    Gesunde Milch ist keine Fake News

    07.07.2017

    „Ein schlechtes Image der Milch ist nicht gerechtfertigt!", so sieht es Prof. Dr. Bernhard Watzl, Institut für Physiologie und Biochemie am Max Rubner-Institut (MRI) in Karlsruhe. Deshalb tritt er entschieden den öffentlich geäußerten Vorwürfen einer vermeintlichen Gesundheitsgefährdung durch Milch entgegen.
    „Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht ist und bleibt Milch ein sehr gesundes Lebensmittel", damit tritt Watzl entschieden den öffentlich geäußerten Vorwürfen einer vermeintlichen Gesundheitsgefährdung durch Milch entgegen. Vor dem DLG-Ausschuss für Milchtechnologie referierte der renommierte Wissenschaftler über den aktuellen Wissensstand.

    Europäischer Gerichtshof stärkt Bezeichnungsschutz für Milch

    16.06.2017

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) trifft wegweisende Entscheidung: Auf ein Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Trier zum Bezeichnungsschutz für Milch und Milchprodukte handelte der EuGH jetzt. Der Gerichtshof handelte dabei nach der Verordnung über eine Gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse.

    Verschärfungen im Emissions- und Umweltschutz

    16.06.2017

    Auf einer Fachveranstaltung des Landesbetriebs Landwirtschaft, die am 13.06.2017 im hessischen Bad Hersfeld stattgefunden hat, informierten Referenten über anstehende Novellierungen von Gesetzen, Verordnungen und Anleitungen, die die Landwirtschaft zukünftig vor große Herausforderungen stellen werden.

    Auch Rewe bei Weidemilch dabei

    16.06.2017

    Nach Lidl wird auch Rewe ab Mitte August in einigen Bundesländern zertifizierte Weidemilch mit dem Siegel „Pro Weideland – Deutsche Weidecharta" anbieten. Der Lebensmittelhändler führt das Produkt unter der Eigenmarke Rewe Beste Wahl.