Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V.

Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung der LVN tagte am 18. September

21.09.2018

Unter der Leitung seines Vorsitzenden Lars Schäkel tagte der Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) am 18.09.2018 in Isernhagen bei Hannover.
Der Etatabschluss 2017 wurde unter TOP 2 beraten und einstimmig verabschiedet. Der Etat wurde sparsam und zielgerichtet bewirtschaftet. Ebenso einstimmig erfolgte die Zustimmung zum Etatplan 2019 unter TOP 4.

Moorbrand im Emsland beeinträchtigt Landwirtschaft

21.09.2018

Seit Anfang September brennt ein Moorgebiet nordöstlich von Meppen. Die Bundeswehr hatte auf dem Schießübungsplatz Raketen getestet. Daraufhin entfachte sich das Feuer. Medienberichten zufolge stand zwar eine Löschraupe bereit, die fiel jedoch aus. Der Brand konnte sich so rasch ausbreiten – nicht zuletzt wegen der anhaltenden Dürre. Auch Landwirte sind nun von der Rauchentwicklung und den Löscharbeiten betroffen.

DJV mit Seminarreihe „BESSER ONLINE“ in Leipzig – LVN netzwerkt und präsentiert eigene Projekte

21.09.2018

In Deutschland ist der Reichweitendruck bisher vor allem aus dem TV-Geschäft bekannt. Mit Medien- und Zeitungs-Apps und mit der Marktmacht von Google-News zahlen Klickraten auf den Journalismus ein. Mit Journalisten und Wissenschaftlern diskutieren zwei Landwirte vom reichweitenstarken „My KuhTube-Kanal".

Nicht nur Internationale Handelswerte für Milchprodukte schwächer | GDT schloss bei mittlerem Preis

21.09.2018

Der Global Dairy Trade Tender (GDT) schloss am 18. September bei einem mittleren Preis von 2.934 USD/t oder umgerechnet 2.508 EUR/t. Gleichzeitig sank der Preisindex um 1,3 Prozent. Das Handelsvolumen fiel dabei mit insgesamt 39.143 t leicht höher aus als bei der vorherigen Auktion.

23. Ahlemer Käse-Seminar griff vielseitig aktuelle Entwicklungen in der Milchwirtschaft auf

21.09.2018

Mit ca. 120 Teilnehmern war das 23. Ahlemer Käse-Seminar am 11./12. September in Göttingen erneut ein Erfolg für den Veranstalter – Fachverband der Milchwirtschaftler Niedersachsen und Sachsen-Anhalt –Bildungswerk GmbH. Auf dem Programm standen unter anderem der Markt, neue Produktionstechnologien, Verpackung, Käsesalzung, Fremdkörperdetektion und Produktionssicherheit.