Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuell

Olympiasiegerin im Kuhstall

10. März 2017

Almuth Schult, Torhüterin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die derzeit beim VFL Wolfsburg unter Vertrag ist, trifft man nicht nur im Stadion, sondern zuweilen auch im Stall. Nämlich dann, wenn sie zu Besuch in ihrer Heimat auf dem elterlichen Milcherzeugerbetrieb bei Dannenberg ist. Der Hof mit 35 Milchkühen wird inzwischen von ihrer Schwester Annika geführt. Während die eine Schwester im letzten Jahr die Goldmedaille bei Olympia gewann, freut sich die andere über eine Trophäe für eine besondere Kuh.

Almuth und Annika haben jetzt ein Exklusiv-Interview mit Landwirt Helmut Evers aus Wahrenholz (Landkreis Gifhorn) geführt. Der ist über die Region hinaus bekannt für seine Videofilme, die er von sich und seinen Kühen für die Internetplattform www.mykuhtube.de der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. dreht. Der engagierte Landwirt hat die Schwestern in Gartow im Kuhstall besucht und den beiden einige Anekdoten aus ihrer Kindheit, aber auch über ihre Motivation im Job entlockt. Die sympathische Interview-Serie ist auf www.mykuhtube.de zu entdecken. Wer sich reinklickt, kann an einem einmaligen Gewinnspiel teilnehmen. Soviel sei verraten: Zu gewinnen gibt es nicht nur Eintrittskarten für ein Spiel der Damenmannschaft des VFL Wolfsburg mit Keeperin Almuth Schult!

LVN/Licher