Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelles und Veranstaltungen

  • Donnerstag

    29

    Jun. 2017

    Ferienpass Stadt Oldenburg

    Ort: Oldenburg

  • Foodfestival am Teletta-Groß-Gymnasium (TGG) in Leer

    23.06.2017

    Am vergangenen Dienstag veranstaltete das TGG erstmals einen Aktionstag rund um das Thema „Gesunde Ernährung". Bei dem Foodfestival haben ca. 40 verschiedene Gruppen, Vereine, Arbeitskreise und Firmen von 10 bis 15.30 Uhr mit Probier- und Infoständen, Kochshows, Mitmachworkshops und weiteren Aktionen geladenen Gästen ein großes Angebot bereitet.

    „Mein Schulfrühstück“ – Kinder üben sich als Frühstücksexperten

    23.06.2017

    Frühstück zuhause und in der Schule – muss beides sein? Eine Frage, die Vielen unbeantwortet bleibt. Die eindeutige Antwort lautet „ja". Doch für viele Schüler fällt das Frühstück komplett aus, dabei ist es die wichtigste Mahlzeit am Tag. Vor allem Kinder benötigen ein ausgewogenes Frühstück, um fit in den Tag zu starten und sich richtig konzentrieren zu können. Deswegen kommt dem gemeinsamen Schulfrühstück eine besondere Bedeutung zu.

  • Donnerstag

    22

    Jun. 2017

    Freisprechung Milchtechnologen und Milchwirtschaftlichen Laboranten

    Ort: Oldenburg

  • Mittwoch

    21

    Jun. 2017

    Osnabrücker Herdbuch-Auktion

    Ort: Halle Gartlage, Osnabrück

  • Dienstag

    20

    Jun. 2017

    Food Festival

    Ort: Leer

  • Montag

    19

    Jun. 2017

    Snack Seminar

    Ort: Papenburg

  • Europäischer Gerichtshof stärkt Bezeichnungsschutz für Milch

    16.06.2017

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) trifft wegweisende Entscheidung: Auf ein Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Trier zum Bezeichnungsschutz für Milch und Milchprodukte handelte der EuGH jetzt. Der Gerichtshof handelte dabei nach der Verordnung über eine Gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse.

    Verschärfungen im Emissions- und Umweltschutz

    16.06.2017

    Auf einer Fachveranstaltung des Landesbetriebs Landwirtschaft, die am 13.06.2017 im hessischen Bad Hersfeld stattgefunden hat, informierten Referenten über anstehende Novellierungen von Gesetzen, Verordnungen und Anleitungen, die die Landwirtschaft zukünftig vor große Herausforderungen stellen werden.

    Neues Thünen Konzept: Risikoinstrumente in der Landwirtschaft

    16.06.2017

    Das Thünen-Institut hat ein neues Konzept veröffentlicht, in dem es um die systematische Zusammenstellung und Bewertung ausgewählter Risikomanagementinstrumente in der Landwirtschaft geht. Der Bericht legt den Fokus auf außerbetriebliche Risikomanagementinstrumente, die in Deutschland bisher nur wenig verbreitet sind oder deren Ausgestaltung derzeit intensiv diskutiert wird. Das Konzept betrachtete insgesamt 14 verschiedene Risikomanagementinstrumente, davon fünf aus dem Bereich der Milchwirtschaft.