Wettbewerb Milchlandpreis bis zum 15. August verlängert

 

Die 9.300 niedersächsischen Milcherzeuger haben jetzt noch rund 4 Wochen die Chance, sich um den Milchlandpreis zu bewerben.

Aufgrund der späten Verteilung der Milchlandpreis-Broschüre in diesem Jahr haben wir uns entschlossen, den Einsendeschluss bis zum 15. August 2016 zu verlängern.

Informationen und Fragebogen



Aktuell

22. Juli 16

In der Sitzung des EU-Agrarministerrates am 18.07.2016 hatte die EU-Kommission ein neues Hilfspaket im Umfang von 500 Mio. € angekündigt. Hiervon sollen 150 Mio. € für ein EU-weites Programm zur freiwilligen Verringerung der Milchanlieferung verwendet werden. Weitere 350 Mio. € erhalten die EU-Mitgliedstaaten, um damit im Rahmen nationaler Programme Unterstützung zu bieten. Auf Deutschland entfällt hiervon ein Betrag von knapp 58 Mio. €, der mit nationalen Mitteln verdoppelt werden kann.

weiterlesen

Weitere Nachrichten

22.07.16
DIALOG MILCH | Workshops für „Bauern als Botschafter“ in Hannover und Oldenburg
22.07.16
Melkhus, Milchtanke oder Milchhaus – das ist hier die Frage
22.07.16
Velactis: Europäische Arzneimittelagentur empfiehlt das Ruhen der Zulassung und Rückruf auf allen Ebenen
22.07.16
Rezept der Woche: Quarkplinsen mit Beerenkompott
15.07.16
68. Tarmstedter Ausstellung – eiskalt genießen
15.07.16
Niederlande: Schwimmender Kuhstall soll täglich eintausend Liter Milch produzieren
Weitere Nachrichten